Bestellfreigaben einrichten

Über die Benutzerverwaltung haben Sie die Möglichkeit den Benutzern Ihrer Firma unterschiedliche Rollen bzw. Rechte zu zuweisen. Dadurch können Sie entsprechende Freigabeprozesse bei der Bestellabwicklung abbilden. Folgende Rollen/Rechte stehen Ihnen grundsätzlich für den Freigabeprozess zur Verfügung:

  • Besteller:
    Die Bestellabwicklung erfolgt ohne separate Bestellfreigabe. Der Benutzer bestellt direkt.
     
  • Befüller:
    Der Benutzer befüllt seinen persönlichen Warenkorb mit den gewünschten Artikeln. Den Warenkrob kann er dann bei allen "Freigebern" per Mausklick anfragen. Die eigentliche Bestellung erfolgt erst nach entsprechender Freigabe durch einen Freigeber.
     
  • Freigebender:
    Diese Benutzer können die Warenkörbe aller Benutzer mit der Rolle "Befüller" freigeben oder ablehnen.
     

 


Benutzerverwaltung für Freigabeprozess

In der Benutzer-Tabelle sind alle angelegten Benutzer Ihrer Firma dargestellt. Über "Bearbeiten" können Sie entsprechende Änderungen am Benutzer vornehmen. Hierüber haben Sie die Möglichkeit die entsprechende Rolle für den Freigabeprozess zu bearbeiten.

Die Rollen können Sie ebenfalls auch direkt bei der Benutzeranlage definieren.

Nutzer bearbeiten

Nachdem Sie auf "Bearbeiten" eines Nutzers geklickt haben, öffnet sich ein entsprechendes Fenster mit allen benutzerrelevanten Daten. Dort ist es möglich die entsprechenden Rollen auszuwählen.

Bitte beachten Sie, dass ein Benutzer auch mehreren Rollen zugeordnet werden kann. Dies können Sie mit dem "Betätigen und Halten" der STRG-Taste und dem  einzelnen anklicken der Rollen durchführen. Mehrere Rollen könnte zum Beispiel ein Nutzer haben, wenn er selbst Bestellungen ausführen dar und ebenfalls von anderen Kollegen die Bestellanfrage freigeben darf. Eine andere Variante wäre, wenn der Kundenadmin ebenfalls auch Besteller oder Freigebender wäre.